Eingang zur Homepage Akupunktur und Bioresonanzpraxis Claudia Wieser Bayreuth

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap

 

Akupunktur  Bioresonanzpraxis Naturheilpraxis Claudia Wieser, Heilpraktikerin, Bayreuth

Ernährungsberatung Claudia Wieser mit metabolic balance  Bayreuth

 

 

In Bayreuth findet man die Naturheilpraxis, Bioresonanzpraxis und Akupunkturpraxis der Heilpraktikerin Claudia Wieser. Es ist eine Praxis für traditionelle chinesische Medizin, und viele Erkrankungen können mit Akupunktur, Moxibustion, Moxa, chinesischer Diätetik, Ohrakupunktur, chinesische Kräuter, Pharmakologie und Schröpfkopf behandelt werden. Die Ernährung nach den 5 Wandlungsphasen und die energetische Zuordnung der Nahrungsmittel haben eine große Bedeutung in der chinesischen Medizin. Die Grundlagen der chinesischen Diagnostik sind die Pulsdiagnose, die Zungendiagnose, die genaue Befragung und die individuelle Beurteilung des Patienten. Hat der Patient eine chronische Erkrankung oder chronische Schmerzen kann die Akupunktur oft sehr hilfreich sein. Auch chronische Erschöpfung und chronische Müdigkeit sind eine Indikation für eine Therapie mit Akupunktur und chinesischer Medizin. Die Ohrakupunktur eignet sich besonders bei akuter Allergie, beispielsweise akuter Heuschnupfen, aber auch in der akuten Schmerzbehandlung. Man achtet in der Behandlung immer auf einen Energieausgleich um den Menschen wieder ins energetische Gleichgewicht zu bringen. Möchte man eine Erstuntersuchung, eine Massage oder eine Tui Na Behandlung verschenken, kann  ein Gutschein bestellt werden. Die Naturheilpraxis für alternative Medizin ist nicht nur eine Akupunkturpraxis sondern auch eine Praxis für die MORA Bioresonanztherapie.
Die Möglichkeiten der Bioresonanztherapie:
Das MORA-Bioresonanzgerät ist bestens geeignet, um versteckte Viren und Bakterien aufzuspüren. Besonders das Pfeiffersche Drüsenfieber, also die Mononucleose, EBV oder Epstein-Barr-Virus, wird mit der Bioresonanztherapie behandelbar. Doch auch bei Erkrankungen durch Zeckenbiss wie Borreliose und FSME (Frühsommer-Meningo-Encephalitis) und CMS (chronisches Müdigkeitssyndrom) kann die Bio-resonanz Therapie helfen. Auch eine Chlamydieninfektion ist mit dem Bioresonanzgerät feststellbar. Näheres über Symptome Clamydien und deren Krankheitsverlauf, auch die Chlamydia pneumoniae oder die Chlamydia trachomatis und psittaci. Mit dem Bioresonanzgerät können alle Lebensmittel, jedes Zahnersatzmaterial, die Baustoffe bei Renovierungsarbeiten, Farben und Lacke aber auch alle Medikamente auf Verträglichkeit oder Unverträglichkeit geprüft werden. Heilpraktiker stellen mit der Austestung die Belastung durch Amalgam, Quecksilber, Schadstoffe, Spritzmittel, Herbizide, Pestizide, Holzschutzmittel, PCP, Strahlenbelastung, Elektrosmog und Geopathie fest. Ein besonderer Schwerpunkt der Bioresonanzpraxis mit Bioresonanz Therapie ist die Austestung und Behandlung der Allergie. Die Allergiebehandlung wird durch Löschung des Allergens durchgeführt. Die häufigste Allergie ist die Milchallergie (Kuhmilch Allergie, Lactoseintoleranz), doch auch die Pollenallergie und Allergie auf Gräser und Frühblüher bei Heuschnupfen, die Nahrungsmittelallergie, die Histaminallergie, die Katzenhaarallergie oder Tierhaarallergie, die Nahrungsmittelintoleranz auf Weizen, Zucker, Histamin, Natriumglutamat, Kernobst und Steinobst nehmen immer mehr zu. Ebenso ansteigend ist die Erkrankung durch eine Pilzinfektion verursacht von Candida albicans, Schimmelpilzen und Aspergillus. Nicht nur zur Allergiebehandlung kann das Mora-Gerät und die Bioresonanztherapie eingesetzt werden, sondern auch bei chronischer Erschöpfung und chronischer Infektion kann es Hilfe bieten. In der Schmerzbehandlung kann die Magnetfeldbehandlung mit der Mora Magnetsonde besonders bei Gelenkschmerzen und Schmerzen am Bewegungsapparat Erleichterung bieten. Alle 38 Bachblüten, von Agrimony über Heather bis Willow, auch die Rescue Notfalltropfen, sind mit einer genauen Beschreibung und einem Bild auf den Seiten vorhanden, ebenso wird die Zusammensetzung der Notfalltropfen und der Notfallsalbe aufgeführt. Für Versicherte die eine Kostenerstattung durch ihre Krankenkasse oder Beihilfe erwarten, ist die vollständige Gebührenordung für Heilpraktiker, die GebüH, auf der Seite Kosten eingepflegt. Ein interessanter Typentest wird durch die Firma Padma AG aus der Schweiz ermöglicht.
Über das Kontaktformular kann der Kontakt zu der Naturheilpraxis und Bioresonanzpraxis aufgenommen werden. 
Claudia Wieser bietet die Ernährungsberatung nach dem Metabolic Balance Programm an. Diese Stoffwechselumstellung  berücksichtigt das Hormon Insulin und hält den Insulinspiegel niedrig. Bei Übergewicht,  Stoffwechselerkrankung,  metabolisches Syndrom, Insulinresistenz, Gicht, Rheuma, Gelenkschmerzen, Hauterkrankung, Bluthochdruck, Schlafstörungen, erhöhten Leberwerten oder zur Gewichtsregulierung ist das Programm sehr gut geeignet. Aktuelle Laborwerte werden ermittelt und damit ein individueller Ernährungsplan erstellt. Es wird der glykämische Index und die glykämische Last einzelner Nahrungsmittel berücksichtigt. Diese Ernährungsumstellung ist keine herkömmliche Diät, sondern das individuelle Stoffwechselprofil  kann sowohl  zum Abnehmen als auch zum Zunehmen eingesetzt werden. Dabei werden keine Nahrungsergänzungsmittel oder sonstige Pillen eingesetzt, denn eine Fehl- oder Unterversorgung ist ausgeschlossen. Weitere Informationen über die gesunde Stoffwechselregulierung findet man auf den neuen Seiten der Heilpraktikerin Claudia Wieser , Naturheilpraxis und Mora  Bioresonanz Bayreuth, unter metabolic-bayreuth.de

nach oben